Alle Artikel von Lisa Klose

Radwegfest 01.09.2019

25 Jahre Heinsdorfergrund. Unsere Lisa Klose von der Mobilen Jugendarbeit war am Sonntag in Heinsdorfergrund in der Nähe des Fußballplatzes mit Jugendlichen vertreten.

Fleißig wurden vorher kostbare Schätze gesammelt und zum 01.09.2019 als Tombola mit einem Los für mindestens 1 € gespendet.
Gesammelt haben die Jugendlichen selbst, deren Eltern, Geschwister und Mitarbeiter des Vereins für offene Jugendarbeit e.V..
Der SpVgg leihte uns ihre mobile Fußballtore, sodass die vorbeikommenden Fahrradfahrer sich beim Fußballspiele etwas die Beine vertreten konnten.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Heinsdorfergrund und dem SpVgg für die angenehme Zusammenarbeit!

der diesjährige Flyer
Die letzten Handgriffe
Beinah fertig eingerichtet

JAM reloaded 2.0!

Kleiner Rundgang durchs neu umgebaute JAM gefällig?
Wer die Tatsachen lieber gern „live und in Farbe“ sehen möchte, besucht uns einfach Dienstag – Freitag von 13.00-19.00 Uhr oder Sonntag von 12.00-18.00 Uhr in der Dammsteinstraße 44 Reichenbach.

Dank Aktion Mensch konnten wir den Umbau erst verwirklichen und bedanken uns noch einmal auf diesem Weg dafür!

Willkommen!Der Eingangsbereich
Billard und Tischtennis oder doch nur Chillen?
Für die Mädels haben wir einen gemütlichen Raum gezaubert!
Der Jungsraum mit Wii-Spielekonsole

Kindertag 2019

Für dieses Jahr haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen!
Wir finden, dass der Kindertag so wichtig ist, dass man ihn ruhig ein paar Tage eher feiern darf!

Ihr habt Lust?
Dann kommt am 29.05.2019 in die Ulmenstraße 7 nach Reichenbach!

Start ist 13 Uhr. Es gibt lustige Spiele und tolles Essen!

Euer JAM- Team!

Alle Jahre wieder… Weihnachtsmarkt in Lengenfeld!

Der diesjährige Weihnachtsmarkt war genauso schnell da wie das Jahresende

Wir haben neben farbenfrohen Gestecken, selbstgegossenen Bienenwachskerzen und Weihnachtskarten, Filztannenbäumen, Backmischungen im Glas, Weihnachtsweingläsern, Geschenkschlaen mit Süßigkeiten, auch Baskettesternen und Holzwichteln verkauft.

Unsere Lengenfelder Jugendlichen haben sich bereit erklärt, ihre selber gebastelte Weihnachtsware zu verkaufen und somit eine jahrelange Tradition fortzuführen!
Auch am Freitag verkauften sie bei der Auftaktveranstaltung des Weihnachtsmarktes ihre selbstgebackenen Kekse!

Allen Helfern und Mitwirkenden danken wir für ihre Unterstützung und wünschen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

Jetzt aber mal „Hoch vom Sofa!“

Marion Coupiac besuchte uns am 27.11.2018 im Jugendclub Lengenfeld.

Sie betreute unser „Hoch vom Sofa!“ Projekt, worüber wir bereits in der zweiten Runde Geld für unser Vorhaben bekommen haben!
Die Lengenfelder Jugendlichen hatten die Idee einen Film zu drehen!
Gesagt…GETAN!

2018 fand der zweite Durchlauf statt, für welchen wir insgesamt 1000€ bekamen!

Wir bedanken uns für diese gelungene Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die nächsten Projekte!

„TeilHABE ist mehr als TeilNAHME – Hoch vom Sofa!“ ist ein Teil von „Stark im Land – Lebensräume gemeinsam gestalten“, ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

22.11.2018 Informationsveranstaltung im Ratssaal Lengenfeld

Am 22.11.2018 lud die Stadt Lengenfeld, der DRK Reichenbach und der Verein für offene Jugendarbeit e.V. zu einer Informationsveranstaltung über Drogen und Rauschmittel.

Unter der Überschrift „Im Rausch der Sinne“ folgten Einige der Einladung in den Ratssaals der Stadt Lengenfeld.
Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bürgermeister Volker Bachmann und Vorstansvorsitzendem Maik Friedrich des „Verein für offene Jugendarbeit e.V.“.

Neben der Schulleiterin und einer Lehrerin der Oberschule Lengenfeld waren auch Bewohner, Eltern und Jugendliche aus und um Lengenfeld anwesend.

Frau Luisa Schiffmann und Herr Daniel Schönberg bildeten den fachlichen Rahmen und leiteten die nachfolgende Gesprächsrunde ein.

Wir freuen uns in naher Zukunft eine solche Veranstaltung wieder durchführen zu können!

Schaut euch auch gern den Presseartikel hierzu an!:

https://www.freiepresse.de/vogtland/reichenbach/drogen-jugendliche-reden-klartext-artikel10371509