FUSION 2

Erklärung:

Kursiv geschriebene: ist der „Erzähler“

Gerade geschriebenes: Charakter gespräche

 

( Potara )-Fusion 2: Vegeta+Son-Goku= Vegetto“

Es war mal wieder ein friedlicher Tag bei Son-Goku und

seinen Freunden.

Eines Tages hat ein böser Zauberer Babidi ein Ei, indem der Dämon Boo eingesperrt ist, gefunden.

( Babidi )
„Hihihi… bald ist der Moment da, bald ist Boo wieder frei! Hihihihihi!!!!“

Derweil trainierten Son-Goku mit seinen Freunden.

( Son-Goku )

Hey Leute, es ist lange nichts passiert oder?!“

( Krillin )

Ja du sagst es!“

Da haben sich unsere Freunde aber zu früh gefreut, Babidi war kurz davor das Ei aufzubrechen, wo Boo eingesperrt war.

( Son-Goku )

Boah, spürt ihr diese Gewaltige Energie?!“

( Vegeta )

Ja, was ist das wohl!?“

Die Z-Kämpfer spürten die Aura, des schon aus dem Ei gekommenem Boo.

( Babidi )

Hihihihihihihihihihihihihihi, BOO IST FREIIII!!!!!! Hahahahahahahahahahahahahahaha!!!!!!!!!“

Die Z-Kämpfer ahnten nicht welches Ausmaß dies für die Erde hatte.

Später.

Boo war nun frei, und… hatte Hunger…

( Boo )

Boo essen will, Boo hungrig!“

Babidi malte sich schon aus welche Bösen Dinge er und Boo anstellen würden, aber Boo flog erst mal los um sich was zu Essen zu holen.

( Boo )

Tralalalala, Boo holt sich was zu essen, tralalalala!“

( Babidi )

Boah, so verfressen.“

Später.

( Boo )

Mal seh’n, wo was zu Essen es gibt!!“

Boo sah sich um.

( Boo )

Hmm…Hmm??“

Boo sah eine Bäckerei.

( Boo )

BOOOAAAAHHH!!!! *hechel* *hechel*“

Boos spucke streifte schon den Boden, weil er so einen Hunger hatte.

( Boo )

ESSEEEEN!!!!!“

Boo lief in die Bäckerei.

( Verkäuferin )

Hallo Sir, kann ich ihnen helfen?“

Die Verkäuferin lächelte Boo an, aber Boo starrte sie an.

( Verkäuferin )

Ehm…Sir??“

 

( Boo )

BOO HUNGRIG!!“

Boo schob die Verkäuferin sanft zur Seite und ging hinten in den Raum wo die Kuchen, auf einem Förderband waren und Boo, der immer noch hungriger wurde, hatte seinen Mund schon am hinteren Ende des Bandes und wartete nur darauf das die Kuchen zu ihm gerollt kommen.

( Boo )

Hmm…HMM!!!“

Endlich ging es los.

Die Kuchen liefen langsam auf dem Band in Boos Mund hinein, Boo schmatzte.

( Boo )

Mhmh!! *Mampf* *Schmatz* *Mampf* *Schmatz* *Mampf* *Schmatz* *Mampf* *Schmatz* *Mampf* *Schmatz* *Mampf* *Schmatz*

5min. später.

( Boo )

BOOAH!!! Das war leeckeeer!!“

Boo hatte den ganzen Lagerraum aufgefuttert.

( Boo )

„…, Boo immer noch hungrig!!“

oh Mann Boo, was hast du nur für einen Appetit.

Inzwischen trainierten die Z-Kämpfer weil sie herausgefunden haben das Boo „existiert“, und was es anrichten würde wenn sie ihn nicht töten.

( Son-Goku )

Wir sollten zu dieser Merkwürdigen Aura mal hinfliegen…“

( Vegeta )

Jaa!“

Son-Goku und Vegeta flogen zu Boos Aura, derweil sprachen Son-Goku und Vegeta über die „Fusion“, Son-Goku hat auf dem Planeten „Tsufuru“ eine neue Fusions-Technik gelernt: man hat 2 Ohrringe, die sogenannten „Potaras“, die legt der eine am rechten Ohr an und der andere am linken Ohr.

Dann werden die beiden Anwender automatisch angezogen und sie fusionieren. Vegeta konnte das Wort „Fusion“ nicht mehr hören.

( Vegeta )

SAG DAS NIE WIEDER!!!!!“

( Son-Goku )

Ehm.. FUUU…“

( Vegeta )

WAGE ES DIR!!!“

( Son-Goku )

SIIOOONN…“

( Vegeta )

Kakarott, ich warne dich ein Letztes mal!!“

( Son-Goku )

„… HAAAA!!!!“

*Stille*

( Vegeta )

„… so ich habe dich ausdrücklich gewarnt…“

Vegeta starrte Son-Goku, und wurde immer roter und wütender.

 

( Vegeta )

Kakarott… du wirst dafür bezahlen…“

( Son-Goku )

V-Vegeta warte ich-…“

Son-Goku blieb auf einmal stehen und spürte die Aura Boos, Boo hat Vegeta rumposaunen gehört und ist zu den beiden hingeflogen.

( Son-Goku )

Vegeta wir müssen jetzt die Potara Fusion einsetzen!!“

( Vegeta )

WAS?! NIEMALS!!!!“

( Son-Goku )

VEGETA!!! NIMM DIESEN POTARA!!!!!“

( Vegeta )

puh… okay!!!“

Wiederwillig nahm Vegeta den Potara und legte ihn an.

Son-Goku und Vegeta flogen aufeinander zu und fusionierten:

 

( Son-Goku und Vegeta )

Soo, Boo du kannst jetzt kommen! Ich bin „Vegetto“!!“

Boo stand Vegetto nun gegenüber, aber da Vegetto die Fusion aus Son-Goku und Vegeta war konnte er auch die beiden Techniken anwenden, aus einer Technik von den zweien wurde nun eine nämlich aus: Final-Flash und KAMEHAMEHA: Final-KAMEHAMEHA!

( Vegetto )

Soo Boo… FINAL-KAMEHAMEHAAAAAAAA!!!!!!!“

Vegetto formte seine Hand zu einer Art Kralle und bündelte all seine Kraft darin und schuss sie ab.

( Boo )

UUUUUUUUUUUAAAAAAAAAHHHHHHHH!!!!!!!!!“

Boo war tot und die Welt wurde wiedermal gerettet.

Aber Son-Goku hat vergessen etwas wichtiges Vegeta zu sagen…

( Vegetto )

Ehm… Vegeta… in der Potara Fusion… können die Anwender NIE wieder auseinander gehen… sie sind für IMMER vereint…“

( Vegetto )

W-W-WAAAAAAAAAAAS!?!?!?!? SAG MA SPINNST DU KAKAROTT!?!?!?!? WIE SOLLEN WIR DAS NUR CHICHI UND BULMA ERKLÄREN????

Ach Son-Goku… naja denkt ihr mal nach wie die beiden das ChiChi und Bulma erklären.

So das war meine 6. DBZ Geschichte viel spaß bei den anderen.

 

 

Schreibe einen Kommentar