Spendenmarathon angelaufen

Die ersten Spenden sind eingegangen,

und wir bedanken uns herzlich bei den edlen Unterstützern. Zu diesen zählt auch „Die Linke“, welche uns heute im Jugendzentrum JAM besuchte und uns eine Spende über 100,00 € für die Anschaffung eines dringend benötigten Fahrzeuges, für die Mobile Jugendarbeit, überreichte.
Dafür bedanken wir uns herzlich und hoffen auf viele weitere Menschen, denen Jugendarbeit nicht nur als lästiges Übel erscheint. Dafür gabs gleich noch ein paar Klimmzüge, siehe Hintergrund 😉

Für direkte Spenden ist auch gern dieser Weg zu wählen!

https://www.betterplace.org/de/projects/80415-der-verein-fuer-offene-jugendarbeit-benoetigt-dringend-einen-neuen-bus?utm_source=project_widget&utm_medium=project_80415&utm_campaign=widget